Privilegierte Adler Apotheke · Wandsbeker Marktstrasse 73 · 22041 Hamburg · Tel. 040 68 94 20-0
Venengesundheit

Starke Venen und beste Durchblutung

Unsere Venen sind wie kleine „Taxis“, die nur einen Weg kennen: Sie transportieren unser Blut aus verschiedenen Körperteilen zurück zum Herzen. Die Gesundheit unserer Venen beeinflusst unser ganzes System und Wohlbefinden. Kümmern Sie sich also gut um diese Helfer! Bei uns bekommen Sie einen Zweifach-Service für starke Venen: Erstens messen wir Ihre Venenfunktion und ermitteln so Ihr Krampfaderrisiko; und zweitens messen wir schnell und computerbasiert Kompressionsstrümpfe an. Wie das funktioniert und wie Sie sich Termine buchen, erfahren Sie in diesem Überblick.

SO FUNKTIONIEREN GESUNDE VENEN

Die Venen in den Beinen sind relativ weit vom Herzen entfernt, damit sie trotzdem das Blut gut transportieren können, brauchen sie eine gut funktionierende Muskelpumpe: Das ist das, was unsere Beinmuskeln tun, sich immer wieder zusammendrücken (komprimieren) und so das Blut nach oben drücken. Die Venenklappe öffnet sich regelmäßig und lässt so das Blut Richtung Herz durch und schließt sich dann wieder, damit das Blut nicht zurücklaufen kann. Eine gesunde Venenklappe braucht gesunde Bindegewebe.

Messen Sie Ihre Venenfunktion

Venenbeschwerden betreffen sehr viele Menschen – besonders solche, die viel stehen, viel sitzen, die übergewichtig sind oder schwanger. Erste Anzeichen für eine Störung können müde, schwere Beine sein, Schwellungen in den Knöcheln aber auch Besenreiser. Mit der Venenfunktionsmessung bekommen Sie schnell Aufschluss darüber, wie gesund Ihre Venen sind und können ins Tun kommen.

So funktioniert die Venenfunktionsmessung: Sie bekommen im Sitzen oberhalb Ihres Knöchels einige kleine Sonden an Ihren Unterschenkel. Durch Wippen der Füße aktivieren Sie Ihre Muskelpumpen, sie pumpen das Blut nach oben und die Venen leeren sich. Die kleinen Sonden zeichnen nun auf, wie schnell sich Ihre Venen anschließend wieder mit Blut füllen. Der Normalwert liegt bei etwa 25 Sekunden, geht es schneller, kann das ein Hinweis auf eine Venenschwäche sein. Das Ergebnis besprechen wir mit Ihnen. Über die weitere Therapie entscheidet dann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin.

Sekundenschnelle Anmessung von Kompressionsstrümpfen

Moderne Technologie sorgt für eine schnelle, perfekte Anmessung Ihrer Kompressionsstrümpfe: Unser Bodylux®-Gerät scannt Ihren Körper ohne Sie zu berühren. Als erstes System verfügt es über eine zertifizierte Messfunktion und erfüllt die Anforderungen der geltenden Medizinproduktrichtlinie. So können Ihre Kompressionsstrümpfe anhand ganz präziser Maße für Sie erstellt werden. Kein lästiges Maßnehmen mit der Hand ist mehr nötig. Das Ergebnis: Perfekter Sitz und maximale medizinische Wirkung!

Im Video können Sie sich ansehen, wie es genau funktioniert. Bitte buchen Sie für die Anmessung einen Termin.